Allgemeinbildung

All...

Wir bewegen uns weder im luftleeren Raum noch kann bei uns alles gelernt werden. Doch fast alle, die sich für eine gewerblich-industrielle Berufslehre entschlossen haben, kommen in den Genuss von drei Lektionen Allgemeinbildung pro Woche. Die Allgemeinbildung soll bei den jungen Erwachsenen die Voraussetzungen schaffen, die ihnen den Übertritt in die Erwachsenenwelt erleichtern und das lebenslange Lernen fördern. Dies wird durch die Entwicklung der Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenz gefördert.
Allgemeinbildung umfasst 2 Lernbereiche:

a) Gesellschaft
50% der Unterrichtszeit ist für den Lernbereich "Gesellschaft" vorgesehen. Dabei werden Lebensthemen unter den folgenden Aspekten thematisiert: Ethik, Identität, Sozialisation, Kultur, Ökologie, Politik; Recht, Technologie und Wirtschaft.
b) Sprache und Kommunikation
Den Grundlagen der sprachlichen Kommunikation wird in der zweiten Hälfte der Unterrichtszeit ein besonderes Augenmerk geschenkt. Gefördert werden die mündlichen und schriftlichen Kompetenzen der rezeptiven, produktiven und interaktiven Sprachverwendung. Die normativen Sprachkompetenzen werden bedarfsgerecht gefördert.

...gemein...

Manche mögen es vielleicht als ein wenig gemein erachten, nach Abschluss der obligatorischen Schulzeit weiterhin mit Allgemeinbildung belästigt zu werden.
Dieses gemein möchten wir jedoch ganz anders verstanden haben. Gemein im Sinne von gemeinsam. Lernende und Lehrende arbeiten gemeinsam unter Einbezug möglichst vieler Sinne, wobei der Prozess der Zusammenarbeit ebenso wichtig ist wie das Produkt selber. Selbständiges, selbstverantwortetes und -gestaltetes Lernen soll durch geeignete Massnahmen gezielt gefördert werden.

... bildung ...

Bildung im Sinne von Sich-ein-Bild-machen-können. Jugendliche lernen, ihre Umgebung differenziert und kritisch wahrzunehmen. Bildung aber auch im Sinne von Sich-bilden, Sich-entwickeln. Ziel ist es, bis am Ende der Lehrzeit selbst- und verantwortungsbewusste, teamfähige und engagierte junge Menschen zu bilden.
Das weltweite Wissen ist fast unendlich gross und wächst weiterhin in ungebremstem Tempo. Aus dieser riesigen Fülle haben wir uns sehr sorgfältig darum bemüht, eine für Jugendliche bedeutsame Themenauswahl zu treffen.

Themenübersichten

PDF Icon   Themenübersicht 2-jährige berufliche Grundbildung
PDF Icon   Themenübersicht 3-jährige berufliche Grundbildung
PDF Icon   Themenübersicht 4-jährige berufliche Grundbildung

Lehrpläne

PDF Icon   Leitfaden für den Schullehrplan der 2-jährigen beruflichen Grundbildung
PDF Icon   Leitfaden für die Schullehrpläne der 3- und 4-jährigen beruflichen Grundbildung
PDF Icon   Schullehrplan der 2-jährigen beruflichen Grundbildung
PDF Icon   Schullehrplan der 3-jährigen beruflichen Grundbildung
PDF Icon   Schullehrplan der 4-jährigen beruflichen Grundbildung

Rechtliche Rahmenbedingungen

PDF Icon   Prüfungskonzept allgemeinbildender Unterricht
PDF Icon   Verordnung des Staatssekretariates für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) über die Mindestvorschriften für die Allgemeinbildung in der beruflichen Grundbildung
PDF Icon   Weisungen zum Qualifikationsverfahren ABU

Ausgezeichnete Vertiefungsarbeiten

PDF Icon   Android vs. iOS
PDF Icon   Brennstoffzellen
PDF Icon   Eingeschleppte Süsswasserfische
PDF Icon   Eschen- und Ulmenwelke
PDF Icon   Justizvollzugsanstalt Lenzburg
PDF Icon   Luzides Träumen
PDF Icon   Pflanzenschutz
PDF Icon   Querschnittslähmung
PDF Icon   Rüstungsexport der Schweiz am Beispiel von Kasachstan
PDF Icon   Zusammenarbeit der internationalen Energienetzgemeinschaften
PDF Icon   Zusammenschluss der Skigebiete Arosa und Lenzerheide